Gemeinschaftsarbeit 2021

Alle Termine für die Gemeinschaftsarbeit 2020 sind abgearbeitet. Die Gemeinschaftsarbeit im Jahr 2021 findet regelmäßig, meistens am ersten Samstag im Monat statt. Jede Parzelle muss im Jahr 6 Stunden Gemeinschaftsdienst leisten. Pro Parzelle muss eine Person und Dienst unterschreiben. Eine Aufteilung der Stunden durch beispielsweise ein Ehepaar (je 1,5 Stunden) ist nicht weiter gestattet. Nur unter Mitwirkung aller Vereinsmitglieder können wir das Vereinsgelände ordentlich und sauber halten. Am Ende jenes Gemeinschaftsdienstes gibt es zur Stärkung einen kleinen Snack im Vereinsheim.

Auf dieser Seite wollen wir kurz über die Regelungen hinsichtlich der Gemeinschaftsarbeit informieren.

Fragen und Antworten

Im Jahr 2021 wird es keine fest zugeteilten Termine für die Gemeinschaftsarbeit geben. Die möglichen Termine werden in den Aushängen und auf der Internetseite bekanntgegeben. Jede/r Pächter*in muss zu zwei Terminen erscheinen, sich in die Liste eintragen und abzeichnen. Generell finden die Gemeinschaftsarbeiten an einem Samstag statt.

Es ist wichtig, dass von jedem Pächter bzw. Pächterin folgende Dinge zur Gemeinschaftsarbeit mitgebracht werden:

  • Schubkarre
  • Spaten
  • Harke
  • Besen / Rechen
  • Hand-Schere (zum Stutzen bzw. Abschneiden)
  • Handschuhe

Wer die Arbeitsmaterialien vergisst und/oder nicht mitbringt, wird wieder nach Hause geschickt und muss zum nächsten Arbeitsdienst erscheinen. Arbeitsdienst darf nur mit den Arbeitsmaterialien abgeleistet werden.

Pro Parzelle und Jahr müssen 6 Arbeitsstunden gearbeitet werden. Diese teilen sich auf zwei Termine auf. Es bleibt einem Selbst überlassen, zu welchem Arbeitstermin man erscheint. Wichtig ist nur, dass man am Ende der Saison zwei Mal zur Gemeinschaftsarbeit erscheinen ist.

Für nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit wird 10,00 € pro Stunde berechnet und in Rechnung gestellt. Hierfür gibt es eine separate Rechnung am Jahresende.

Zum jeweiligen Termin. Beginn des Arbeitsdienstes ist der jeweilige Samstag um 09:00 Uhr am Vereinsheim. Da es bereits um 09:00 Uhr losgehen soll, findet die Einteilung um 08:50 Uhr statt. Bitte rechtzeitig mit den Arbeitsmaterialien vor Ort sein.

Die Gemeinschaftsarbeit wird bei uns vom stvl. Vorsitzenden Karsten Großer, gemeinsam mit unserer Geländebeauftragten Sabine Bielski koordiniert. Wenn es Fragen gibt, stehen die Beiden stets zur Verfügung.

Termine für die Gemeinschaftsarbeit 2021

  • Samstag 03.04.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 08.05.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 05.06.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 03.07.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 07.08.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 04.09.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 02.10.2021, 09:00 Uhr
  • Samstag 30.10.2021, 09:00 Uhr