Zum nächst möglichen Zeitpunkt wird für die Position eines/einer Schriftführers/Schriftführerin ein geeignetes Vereinsmitglied gesucht. Die Arbeit umfasst in der Regel nicht mehr als 1 Stunde Zeitaufwand wöchentlich und umfasst im Wesentlichen:

  • Das Führen von Protokollen bei Vorstands- und Gesamtvorstandssitzungen
  • Die Bestückung der Aushänge im Vereinsgebiet
  • Mitwirkung an der Erstellung von Aushängen
  • Mitwirkung beim Versenden von Briefen

Als stvl. Schriftführer/in hat man bei Abwesenheit des Schriftführers Stimmrecht im Vorstand sowie Gesamtvorstand. Teilnehmen darf man jedoch auch so an allen Sitzungen – auch bei Anwesenheit des Schriftführers.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen um diese ehrenamtliche Aufgabe wahrzunehmen?

  • gute Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • 1 Stunden wöchentlich für ehrenamtliches Engagement aufbringen können
  • Erfahrungen in der Protokollführung sind vom Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.

Sollte man sich über seine eigentlichen Aufgaben hinaus im Verein engagieren wollen, so ist dieses in Abstimmung mit dem Vorsitzenden in der Regel immer möglich. Wenn Interesse an der Ausübung dieser Position besteht, melde Dich bitte per E-Mail an Stefan.Steinmeyer@feldmark-hastedt.de oder per Anruf/WhatsApp 0152 54 79 74 08. Wir hoffen, dass uns schon bald ein weiteres ehrenamtlich engagiertes Mitglied im Vorstand bereichert.