Liebe Pächterinnen und Pächter,

der Buchsbaumzünsler treibt nun auch in unserem Vereinsgebiet sein Unwesen. Der Vorstand hatte in der vergangenen Woche eine Begehung mit den Fachberatern des Landesverbandes zu diesem Thema. Angeschaut wurde sämtliche Buchsbaumbüsche und Hecken in unserem Vereinsgebiet. Der Landesverband hat uns darauf hin heute eine Handlungsanweisung zukommen lassen, wie von betroffenen Pächterinnen und Pächtern mit dem Buchsbaumzünsler umgegangen werden kann.

Zu erkennen sind befallende Pflanzen daran, dass die Triebe absterben und die Blätter sich gelb färben.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder ihre Buchsbäume zu checken und ggf. die Behandlung mit dem in der Handlungsanweisung beschriebenen Mitteln einzuleiten. Für weitere Fragen, steht der Vorstand gerne zur Verfügung.